IMG_5581_edited.jpg

DÄMMSYSTEME

Die Heizung läuft auf vollen Touren und trotzdem sind die Füße kalt? Die Heizkosten steigen ins unermessliche? -> Die Ursache findet sich meist im Keller, denn besonders in Altbauten ist eine Dämmung der Kellerdecke nur selten vorhanden, so dass die Wärme aus den Wohnräumen nahezu ungehindert abfließen kann.

Auch Tiefgaragen und Technikräume stellen besondere Herausforderungen an die Dämmung. Zum einen muss verhindert werden, dass Wärme aus den angrenzenden Räumen verloren geht, zum anderen dürfen in Tiefgaragen Geräusche startender und fahrender Kraftwagen nicht ungehindert ins Gebäude dringen. Eine weitere Herausforderung für die verwendeten Dämmmaterialien ist der Brandschutz. Gerade bei Fahrzeugbränden entstehen hohe Temperaturen durch Treibstoffe und verbaute Kunststoffe. Diesen müssen die eingesetzten Produkte über längere Zeit standhalten können.

Wo

DÄMMSYSTEME

eingesetzt werden können

Renovations%20in%20Progress_edited.jpg

GARAGEN &
DURCHFAHRTEN

DACHBÖDEN & OBERSTE GESCHOSSDECKEN

Wanddämmungen in unbeheizten Räumen, um Wärmeverlust zu verhindern 

Bauteile die vor Brandeinwirkung geschützt werden müssen

KELLER IM ALT & NEUBAU

Dämmsystem-

HERSTELLER

auf die Verlass ist

URSA.jpg
Petralana.png
KNAUF Insulation.png
Rockwool.png
ISOVER.jpg
PAROC.png
Isolith.png